Der „Kulturclub“ ist wieder unterwegs!

Nun geht er schon ins zweite Jahr: Waren im letzten Schuljahr sieben Mitglieder im neu eingerichteten freiwilligen Wahlfach „Kulturclub“ dabei, so sind es diesmal zwölf Mädchen und Jungen aus den 8.-10. Klassen. Sie treffen sich jede Woche zusätzlich zu ihrem regulären Unterricht, um Kulturexkursionen in der Stadt zu unternehmen und diese intensiv vor- und nachzubereiten.

Die Mischung ist bunt und vielfältig: Mode-, Foto-, Geschichts-, Völkerkunde-, Moderne Kunst-, Design-Ausstellungen, Opern-, Ballett-, Musical-, Schultheateraufführungen, Workshops, Konzertbesuche … und … und … und … je nach dem aktuellen Angebot der Münchener Kulturlandschaft.

Aber auch eigene künstlerische Aktivitäten gehören zum „Kulturclub“: So gestalteten die Jugendlichen wochenlang sehr persönliche „Kunst-Tagebücher“, auf die sie sehr stolz waren. Diese verglichen sie dann bei einer Führung im Haus der Kunst mit denen des Künstlers Michael Buthe.

Kulturclub Auch im nächsten Schuljahr wird dieses Angebot, das mit Zuschüssen großzügig unterstützt wird, weitergehen. Dann heißt es wieder: Kulturfans willkommen!

Dezember 2016, Renate Kabermann